St. Georg, der Drachentöter, seltene Zeichnung von Thomas Riss.
St. Georg, der Drachentöter, seltene Zeichnung von Thomas Riss.
St. Georg, der Drachentöter, seltene Zeichnung von Thomas Riss.
St. Georg, der Drachentöter, seltene Zeichnung von Thomas Riss.
St. Georg, der Drachentöter, seltene Zeichnung von Thomas Riss.
St. Georg, der Drachentöter, seltene Zeichnung von Thomas Riss.
St. Georg, der Drachentöter, seltene Zeichnung von Thomas Riss.
St. Georg, der Drachentöter, seltene Zeichnung von Thomas Riss.
St. Georg, der Drachentöter, seltene Zeichnung von Thomas Riss.
St. Georg, der Drachentöter, seltene Zeichnung von Thomas Riss.
St. Georg, der Drachentöter, seltene Zeichnung von Thomas Riss.
St. Georg, der Drachentöter, seltene Zeichnung von Thomas Riss.
St. Georg, der Drachentöter, seltene Zeichnung von Thomas Riss.
St. Georg, der Drachentöter, seltene Zeichnung von Thomas Riss.
St. Georg, der Drachentöter, seltene Zeichnung von Thomas Riss.
St. Georg, der Drachentöter, seltene Zeichnung von Thomas Riss.
St. Georg, der Drachentöter, seltene Zeichnung von Thomas Riss.
St. Georg, der Drachentöter, seltene Zeichnung von Thomas Riss.
200(verhandelbar)

Sehr schönes und seltenes Blatt des bekannten Tiroler Künstlers Thomas Riss.
Ausgeführt auf gelbem Zeichenpapier in Bleistift, mit roten Kolorierungen.
Dargestellt ist St. Georg hoch zu Ross beim Kampf mit dem Drachen.
Das Blatt ist unten links monogrammiert mit dem Kürzel des Künstlers TR.
Nicht sichtbar hinter dem Passepartout gibt es einen nicht entzifferten Text von Hand des Künstlers (siehe Foto). Der Rahmen ist ein Rumpelleistenrahmen aus der Zeit.
Eine schönes und rares Blatt von Thomas Riss, der Kenner wird es zu schötzen wissen.
Es stammt aus dem österreichischen Kunsthandel.
Das Format des Blattes ist ca. 14×20 cm, mit Rahmen ca. 32×38 cm.

Übersicht


Partner Anzeige